Die weltweit einzigartige pädagogische Initiative für den Elementar-, Primar- und Heimbereich

Fünfte Nominierung für den TalentAward Ruhr

ThyssenKrupp Quartier - Ort der Preisverleihung
Dr. Kaufmann, Vorstand der ThyssenKrupp begrüßt als Hausherr die Gäste

Ein einzigartiger Preis für besondere Förderer: Das ist der TalentAward Ruhr.

Es gibt unzählige engagierte Lehrer, Ausbilder, Sozialarbeiter, Unternehmer und Privatpersonen, die sich mit Herz und Seele für den Nachwuchs einsetzen. Als Vorbilder und Mentoren unterstützen sie junge Menschen dabei, ihren Weg zu finden. Solche unermüdlichen Macher ehrt der TalentAward Ruhr: Damit zeichnet die Stiftung TalentMetropole Ruhr jedes Jahr beeindruckende Beispiele für Nachwuchsförderung im Ruhrgebiet aus. Die Projekte machen immer wieder aufs Neue deutlich, wie entscheidend individuelle Unterstützung ist.

Der TalentAward Ruhr ist der bundesweit einzige Preis für Talentförderer. Er ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert.

Der Preis wurde am 27.09.18 zum sechsten Male vergeben. Schach für Kids ist stolz darauf, bereits zum fünften Male nominiert worden zu sein. Für das obere Treppchen hat es leider nicht gereicht. Wir gratulieren den Preisträgern und freuen uns insbesondere darüber, das es auch ein Projekt aus dem frühkindlichem Bereich geschafft hat.

„Ja, ich denke, dass hier ganz viele Sachen passiert sind: partnerschaftliches Arbeiten oder ‚Wir sind ein Team’. Eines der Schlagwörter von unseren Jungen und Mädchen ist dann ‚Weiß beginnt. Schwarz gewinnt!’ Das wird wie ein Schlachtruf auf Schalke gerufen.“

Pädagogin aus Essen

Bisherige Förderer: