Das FABIDO Familienzentrum Fröbelweg erhält SfK-Zertifikat

2019-07-25T15:08:21+02:0025. Juli 2019|

Nach einer erfolgreichen Zertifizierungs-Prüfung durch Schach für Kids, wurde im Beisein der Kinder, Eltern und KiTa-Mitarbeiter am 12.07.19 dem FABIDO Familienzentrum Fröbelweg die Zertifizierungs-Urkunde nebst Plakette durch Ralf Schreiber überreicht. Ehrengäste waren der Bürgermeister Oliver Stens, der FABIDO Geschäftsführer Daniel Kunstleben und von der Sparkasse Dortmund Mario Neuenhöfer.

Seit 2012 setzt die KiTa die „Schach für Kids“-Lehrmethode um. Hierfür wurden Mitarbeiter der KiTa ausgebildet. Nicole Bahls, Joanna Janikowski und Sebastian Donszik begleiten und befähigen die Kinder innerhalb des Schach-Projekts. „Zurzeit sind es 27 Kinder“, teilte die stolze Kita-Leiterin Petra Orban mit. Besuche beim Adlerturm oder auf dem Lernbauernhof, das Einbeziehen von SfK-Lehrmaterialien helfen ganzheitlich beim Erlernen des Schachspiels.

„Im ganz normalen Kita-Alltag haben die Kinder die Möglichkeit, das Spiel kennenzulernen und sich in ihrem individuellen Lerntempo und ihrer Lernweise damit auseinander zu setzen“, so Ralf Schreiber: „Schritt für Schritt lernen sie die Spielfiguren und die Spielzüge kennen. Ganz nebenbei erfahren die Kinder dabei Lernimpulse im strategischen Denken, der Mathematik und der Konzentrationsfähigkeit, aber auch Kompetenzen wie Sprache, Kommunikation, Konfliktlösung, soziales Miteinander, Akzeptanz und Toleranz werden beim Schach spielen herausgefordert und gefördert.“

Im Rahmen der Verleihung erhielten die Kinder aus der Schach-Gruppe ihre persönliche Schach-Urkunde. Sie sind jetzt Schachspieler.

Nach den Ehrungen gab es von den Eltern gebackenen Schachbrettkuchen und es wurde Schach gespielt. Eine spannende Partie gab es an der Freischachanlage. Dort spielten die Kinder gemeinsam mit den Ehrengästen.