Die weltweit einzigartige pädagogische Initiative für den Elementar-, Primar- und Heimbereich

SfK on Tour - Talentperspektiven Ruhr 2015

Am 23. September diskutierten über 300 Experten bei den Taltenperspektiven Ruhr im ThyssenKrupp Quartier über die unterschiedlichsten Möglichkeiten wie man auch mit dem zweiten Blick Talente entdeckt. "Schach für Kids" hat hier einen Beitrag in Form eines Round-Table geleistet. An unserem Tisch wurde angeregt darüber diskutiert, wie die Lehrmethode "Schach für Kids" im Elementar- und Primarbereich Talente und Begabungen erkennt und fördert. Silvia Mahle als pädagogische Leiterin und Ralf Schreiber als Initiator von Schach für Kids e.V. standen hier Rede und Antwort.

SfK nominiert für den TalentAward Ruhr 2015

Bei seiner Eröffnungsrede im ThyssenKrupp Quartier bei der Veranstaltung zur Vergabe des dritten TalentAward Ruhr 2015, konnte NRW-Minister Garrelt Duin seine Freude darüber nicht verbergen, das er überhaupt zur Veranstaltung kommen durfte. Grund hierfür war die am gleichen Tage durchgeführte Kabinettsumbildung in der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gleich drei Minister austauschte. Minister Garrelt Duin war also nicht betroffen. Nicht ausgetauscht aber dafür erweiteret, wurde der Kreis der Preisträger des TalentAwards Ruhr. Wieder konnten drei neue Preisträger für Ihren Einsatz im Bereich der Talent-Erkennung und -Förderung im Ruhrgebiet ausgezeichnet werden. Schach für Kids wurde für diesen Preis zum zweitenmale nominiert. Leider reichte es dieses mal für eine Ehrung nicht aus..

Fachtagung TalentPerspektiven Ruhr mit Schach für Kids

Am Dienstag, den 22. September 2015 findet zwischen 9:30 - 14:00 Uhr die Fachtagung TalentPerspektiven Ruhr im ThyssenKrupp Quartier 2, ThyssenKrupp Allee 1, 45143 Essen statt. Das Thema ist "Augen auf für den zweiten Blick. Wie entdecken wir Talente?". Ab 10:30 Uhr wird auch "Schach für Kids e.V." einen Round-Table mit dem Thema: "Warum Schach für Kids im Elementar- und Primarbereich Talente und Begabungen erkennt." durchführen. Die Fachtagung setzt sich in diesem Jahr mit Methoden und Instrumenten auseinander, mit denen Talente identifiziert und entdeckt werden. Rund 300 Experten aus Bildungsinstitutionen und Unternehmen diskutieren, wie Talententdeckung mit dem zweiten Blick gelingen kann. Schach für Kids wird hierzu einen Beitrag leisten. Besuchen sie uns! Eine Anmeldung führen sie bitte unter diesem Link durch.

Startschuss im Rathaus Herzogenrath

Mit der Stadt Herzogenrath schlug "Schach für Kids" mit einem ersten Seminar in der Städteregion Aachen auf. Für Herzogenrath übernahm der Bürgermeister von den Driesch die Schirmherrschaft wobei der Schachverein 1949 Herzogenrath hier den Wunsch "Schach für Kids" in Herzogenrath einzuführen vorantrieb. Ermöglicht wurde dieses erste Seminar durch die Bürgerstiftung Herzogenrath und die enwor Energie & Wasser vor Ort GmbH, die gemeinsam für die Finanzierung sorgten. Am frühen Nachmittag füllte sich der Seminarraum im Rathaus. Der Bürgermeister Christoph von den Driesch, Dr. Hans-Jürgen Weyer als Vertreter des Schachvereins 1949 Herzogenrath, Peter Waliczek als Vorsitzender der Bürgerstiftung Herzogenrath und Dr. Heribert Mertens Geschäftsführer der Stiftung machten sich vor Ort von der Sinnhaftigkeit des Seminars persönlich ein Bild. Die teilnehmenden Pädagogen haben während des Seminars sehr viel Input erhalten und waren dennoch sehr vom System und den Möglichkeiten die "Schach für Kids" für die Kindergärten bieten angetan. Am Ende des Seminars wurden den Einrichtungen die durch die Förderer finanzierten Materialien übergeben. Auch erhalten alle Teilnehmer/-innen ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme.

Mit Pferd am SfK-Stand in Düsseldorf

Am Weltkindertag in Düsseldorf kamen die Jungen und Mädchen aus der Landeshauptstadt und der Umgebung voll auf ihre Kosten. Der Kinderschutzbund, Unicef, Jugendamt, Jugendring und andere Organisationen verwandelten am Sonntag die zwei Kilometer lange Strecke vom Schlossturm bis zum Rheinturm zum größten Spielplatz der Stadt. Auf vier Bühnen gab es ein abwechslungsreiches buntes Programm und an mehr als 200 Ständen wurden Aktionen angeboten. Schach für Kids hatte seinen Aktionsstand in der Nähe des Landtages. Dies mit vielen bunten Schachspielen, einer Freischachanlage für Kinder, einem "Vier gewinnt" in Schachform und mehreren Schachfiguren als "heißen Draht". Zum Nachmittag hin mußte zwar wegen stärkerer Winde und Regen die Deko abgebaut werden. Dennoch war der Stand immer gut besucht und wie man auf dem Foto erkennen kann ließen sich die Kinder und Erwachsenen von dem Schmuddel-Wetter vom spielen nicht abhalten. Noch bei schönem Wetter kam dann auch das Pferde-Maskottchen am Stand von Schach für Kids vorbei. Die Kinder hat´s sehr gefreut.

„Die Ergebnisse übertreffen sämtliche Erwartungen.“

Träger aus Berlin

Bisherige Förderer: