Die weltweit einzigartige pädagogische Initiative für den Elementar-, Primar- und Heimbereich

SfK on Tour - Reschop Carré Hattingen

Wieder einmal ist unser Aktions-Stand "Schach für Kids" auf Tour. Dieses mal schlagen wir am Samstag, den 10. Dezember 2016 in Hattingen im Reschop Carré auf. Hier die Adresse: 

Reschop Carrè
Reschop Carré - Platz 1
45525 Hattingen

Wir werden um 10:00 Uhr starten. Zu finden sind wir im Erdgeschoss, zwischen den beiden Geschäften von Deichmann und Depot. Neben unserer Kinder-Spielfläche mit bunten Schachbrettern, wird es auch eine Kinder-Freischachanlage geben. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit "Chipschach" zu spielen. An unserem Infostand können sich Eltern, Großeltern, Pädagogen und alle Interessierten über den pädagogischen Hintergrund der Initiative von "Schach für Kids e.V." informieren. Unsere Lehrmethode zur Entwicklung von Kindern ab 3 Jahren wird bereits in über 1.200 Bildungseinrichtungen in Deutschland und sporadisch in vielen anderen Ländern eingesetzt. 

SfK on Tour - Stand + Fachvortrag auf der Spielemesse Stuttgart

Auch in diesem Jahr werden wir wieder mit einem Stand auf der Spielemesse Stuttgart vertreten sein. Die Messe startet am Donnerstag den 17.11. und endet am Sonntag den 20.11.16 Wir sind wieder an der gleichen Stelle wie im letztem Jahr, Halle 1 am Stand J12. Anzutreffen sind wir täglich von 10 - 18 Uhr. Auf Wunsch der Messeleitung werden wir am Samstag den 19. November um 11 Uhr wieder einen Fachvortrag halten. Dieser findet ebenfalls in Halle 1 statt, dort im Raum 1.2 "Forum Pädagogik" im L-Bank Forum (Stirnseite der Halle 1 im Eingangsbereich). Etwa 50 Meter von unserem Stand entfernt. 

Titel: Wie Schach die Entwicklung von Kindern ab 3 Jahren fördert! 

Ein Vortrag für Erzieher/-innen, Pädagogen/-innen und (Groß-)Eltern. Erfahren Sie mehr vom weltweit einzigartigem Konzept der pädagogischen Initiative „Schach für Kids e.V.". Das „Spiel der Könige" zu erlernen ist tatsächlich ein Kinderspiel. Aber wie und warum Schach die individuelle Entwicklung, das Sozialverhalten, die Sprachentwicklung und die Kreativität fördert und wie man dabei noch Talente bis hin zur Hochbegabung erkennt, darüber erfahren Sie mehr. Lassen Sie sich überraschen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Schach für Kids wieder in Trier

Am 08. November 2016 war es soweit, Schach für Kids führte das zweite Einführungs-Seminar in Trier durch. Dieses fand im Rathaus der ältesten Stadt Deutschlands statt. Das erste Seminar galt noch als Probelauf wobei die Rückmeldungen so positiv waren, das der Oberbürgermeister Wolfgang Leibe die Schirmherrschaft für Trier übernahm. Gegen Mittag kam dann die zuständige Bürgermeisterin und Dezernentin Angelika Birk die Seminar-Teilnehmer/-innen besuchen. Trier gehört zu den wenigen Städten in Deutschland, die in einer Schule Schach als Pflichtfach eingeführt hat. An der Grundschule Trier-Olewig wurden Mathestunden durch Schach ersetzt und man stellte fest, das trotz weniger Matheunterricht sich die mathematischen Fähigkeiten verbesserten. Mit Schach für Kids geht die Stadt den nächsten Schritt und führt Schach auch in Kindertagesstätten und Horten ein. Auch hier wird auf spielerische Weise die Entwicklung der Kinder ab 3 Jahren gefördert.

TalentAward Ruhr: SfK wiederholt nominiert

Am 29.09.2016 fand die bereits vierte Preisvergabe des TalentAward Ruhr durch den Initiativkreis Ruhr im ThyssenKrupp Quartier in Essen statt. Für diesen Preis wurde bereits zum dritten Male auch Schach für Kids nominiert. Die Stadt Hattingen, die Stadt Dortmund und der Bundestagsabgeordnete Ralf Kapschack haben Schach für Kids als Preiswürdig gehalten und eine entsprechende Bewerbung eingereicht. Dafür bedankt sich unsere Initiative sehr.

Leider hat es auf der Ziellinie nicht ganz geklappt und so gingen die Preise an andere würdige Projekte im Ruhrgebiet. Wobei es auch in diesem Jahr kein Projekt aus dem Bereich der frühkindlichen Bildung auf die Ränge geschafft.

Asli Sevindim vom WDR führte auch bei dieser Preisverleihung souverän durch das Programm, das dann mit der Begrüßung durch den Hausherren Dr. Donatus Kaufmann, Mitglied des Vorstands der ThyssenKrupp AG begann (siehe Bild). Vor den 600 geladenen Gäste hielt dann Dr. Rüdiger Grube, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bahn AG, die Eröffnungsrede. Beeindruckend war, wie er eine halbe Stunde lang aus seinem privaten und beruflichen Werdegang berichtete, unter dem Motto „Vom Bauernhof zum Bahn-Chef".

Es folgte die Preisvergabe an die Preisträger die in diesem Jahr aus Dortmund, Duisburg, Hagen, Oberhausen und dem Kreis Wesel kamen. Dies sind: Anja Höhle für die Talentförderung bei KITZ.do, Jörg Knüfken für sein Projekt Freischreiber, Cordula Hiller-Kitzmann für das Programm zur Berufs- und Studienorientierung und Serap Tanis, für das Projekt „die kurbel". Der Sonderpreis ging an fünf Hagener Berufskollegs, die den „Hagener Berufsschultag" ins Leben gerufen haben.

SfK on Tour - Fachtag bei der Chemkom in Marl

Am Mittwoch den 28.09.2016 zwischen 12:30 Uhr und 17:00 Uhr richtet das Chemie Kompetenzzentrum Marl einen Fachtag für Pädagogen und Erzieher/-innen mit dem Titel: "Als Lernbegleiter Entdeckergeister wecken!" aus. Die Veranstaltung findet statt im Hans-Böckler-Berufskolleg, Hagenstraße 28, 45768 Marl. Die Aktion findet im Rahmen der Talenttage Ruhr statt. Neben vielen Fachvorträgen gibt es einen Infostand von Schach für Kids an denen Sie sich über das pädagogische Konzept von Schach für kids informieren können.

„Einer von den Kleinen (3,5 Jahre alt), der hat mich mal in einem Minispiel besiegt. Das hat er wochenlang erzählt.“

Pädagogin aus Hattingen

Bisherige Förderer: